Umbau mobiler Schnelleinsatzkran Liebherr 22 HM

Holzbau AG

Ein grosses Merci richten wir an Alwin Bumann, die Firma Holzbau AG in Mörel, für diesen herausfordernden, sehr interessanten und nicht alltäglichen Auftrag.

Wir bedanken uns bei unserem direkten Auftraggeber, der Firma Liebherr Baumaschinen AG in Reiden.

Für die gute Zusammenarbeit, die Planung und Realisierung dieses Projektes möchten wir uns bei unserem Companion, der Firma Stahleinbau GmbH in Stalden bedanken.

Zusammen konnten wir diesen Umbau in Angriff nehmen und erfolgreich realisieren.

Liebherr

Hydraulische Hebevorrichtung für das Stromaggregat

Mechanische Klappvorrichtung für den Ausleger (Transporthöhe auf Anhänger 4.0m)

2.5m Transportbreite für den neuen Raupenkran

Neu wird der Liebherr Kran 22 HM-R von einem Raupenfahrwerk angetrieben.

Die Elektromotoren für den Kettenantrieb und die ganze

elektrische Steuerung stammt von der Firma Liebherr.

Die nötige elektrische Energie liefert das angehängte

Stromaggregat QES 60 von Atlas Copco.

Reto Studer, Pascal Rieder, Nino Brunner, Fabio Tossato,

Silvio Arnold, Beat Bodenmüller

Baumeisterferien August 2020

Während den Baumeister-Ferien im Wallis durften wir sehr viele Maschinen für unsere Kunden reparieren und wieder Instand stellen.

So kann der schöne aber auch hektische Herbst in Ruhe kommen.

Snow Show Andermatt

Schneeräumung

Neuzugang Wacker Neuson ET 65